Farbakzente als Mittel zur Umgestaltung des Interieurs: 5 der besten Farben, die ein Interieur von ˮизюминкойˮ schaffen


Hallo, alle zusammen!

Moderne Interieurs tendieren zunehmend zu Minimalismus und Prägnanz sowie zu der Ruhe und Harmonie, die neutrale Töne vermitteln.

Nahezu monochrome Interieurs, die auf Weiß, Grau oder Beige basieren, sind nach wie vor relevant und gefragt. Und das ist nicht verwunderlich, denn sie sind viel einfacher zu kreieren, ohne über die richtige Farbkombination nachzudenken, und darüber hinaus, durch die Einführung einer neutralen Basis von hellen Akzenten, erfrischen und erneuern sie die Umgebung.

Farbliche Akzente in neutralen Innenräumen, sowohl kleine (Zierkissen, Plaids, Vorhänge, einzelne Möbelstücke, Vasen) als auch große (Akzentwand, Polstermöbel, Möbelfronten, Teppiche), machen sie viel interessanter, origineller und optisch attraktiver und erhöhen den Komfort und die Ästhetik.
Nehmen wir einige Farben auseinander, die als Akzente nicht nur den Innenraum beleben können, und geben ihm eine bestimmte Stimmung.

Farbe Gelb

Diese Farbe, die mit Sonne, Wärme und Sommer assoziiert wird, kann den Innenraum mit lebensspendender Energie füllen, ihm eine fröhliche Stimmung verleihen und eine Atmosphäre von Heiterkeit und Optimismus schaffen.

Ein oder zwei kleine gelbe Akzente genügen, um den Innenraum mit der Energie der Sonne zu füllen. Und diese Akzente können in verschiedenen Schattierungen gesetzt werden, was das Innere weiter verwandelt und ihm Tiefe und Vollständigkeit verleiht.

Und so sehen Innenräume aus, in denen Gelb durch große Farbflecken dargestellt wird.

Farbe Rot

Farbakzente als Mittel zur Umgestaltung des Interieurs: 5 der besten Farben, die ein Interieur von ˮизюминкойˮ schaffen

Viele halten diese Farbe für aggressiv und zu provokativ und fürchten sich deshalb davor, sie in das Innere einzuführen. Aber wenn man es in einer kleinen Menge (1-3 Akzente) hinzufügt, bringt es Dynamik in den Innenraum und verleiht ihm Sinnlichkeit und Ausdruckskraft.

Auch wenn größere Farbflecken angebracht sein mögen, so sind sie doch, wie man sagt, auf dem Amateur.

Orange

Diese Farbe entsteht beim Mischen der roten und gelben Farben, und obwohl er viel von ihnen genommen hat, hat sie ihre eigenen besonderen Eigenschaften.

Orange wird nicht umsonst die Farbe der Freude und des Glücks genannt. Sie füllt einen Raum mit Leben, Wärme, erweitert die Grenzen und verbessert die Stimmung. Es ist ideal für „nördliche“ Räume.

Da die Farbe aber sehr saftig und eingängig ist, sollten Sie es dosiert verwenden.

Einige wenige Akzente von Orange werden das triste, neutrale Interieur, das mit frischen Farben flirtet, verwandeln.

Blaue Farbe

Farbakzente als Mittel zur Umgestaltung des Interieurs: 5 der besten Farben, die ein Interieur von ˮизюминкойˮ schaffen

Welcher Blauton auch immer gewählt wird (von dunkelblau bis zu zartem Blau), er bringt Frische und Kühle in den Innenraum und fördert einerseits die Konzentration und andererseits die Entspannung.

Es lohnt sich jedoch nicht, viel Blau in den Innenraum zu bringen, denn dann wird es von elegant zu kalt und zu schwer für die visuelle Wahrnehmung.

Grüne Farbe

Wir assoziieren diese Farbe mit der Natur. Es ist angenehm für das Auge, schafft eine angenehme, beruhigende Atmosphäre im Raum und hat so viele Schattierungen (von warm bis kalt), dass es sich in fast jedem Ton harmonisch in das Interieur einfügen kann.

Im Gegensatz zu den bisherigen Farben kann Grün in beliebiger Menge in den Innenraum eingebracht werden.Es können ebenso unbedeutende Akzente sein, die helle Frühlingsnoten in ein Interieur bringen, und die großen Farbflecken, die dem Raum Frische und Luftigkeit verleihen.

Natürlich sind dies bei weitem nicht alle Farben, die als Akzente eingesetzt werden können. Sie können hell oder pastellfarben, dunkel oder hell sein, aber in jedem Fall verändern sie das Interieur, geben ihm ein völlig neues Aussehen und ermöglichen darüber hinaus eine regelmäßige Auffrischung der müden Umgebung.